top of page

Um wieder Tritt zu fassen und Vaters Arbeit fortzuführen, erwirbt der neuzehnjährige Geir ein heruntergewirtschaftetes Kleinanwesen, auf dem er Schafe züchten will. Der elterliche Betrieb wurde verkauft, nachdem Geirs Vater an seiner Herzkrankheit gestorben ist. Der junge Mann geriet dadurch aus dem Gleichgewicht. Seit Monaten verharrt er in einer Art Schwebezustand. Seine Mutter ist gar nicht begeistert und drängt ihn, endlich eine richtige Ausbildung anzufangen. Doch der Sohn bleibt stur. Am Ende steht Geir vor der existenziellen Wahl: Soll er alle Tiere verkaufen und den Betrieb einstellen oder nur die schlachtreifen weggeben und weitermachen?Aus dem Norwegischen von Frank Zuber

 

  • Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
  • Verlag: Wallimann, Martin
  • ISBN-10: 3908713730
  • ISBN-13: 9783908713739
  • 21,6 x 15 x 1,8 cm

Løvåsen Sigmund, brach

Artikelnummer: 9783908713739
CHF 9.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page