top of page

Aus verletztem Stolz verlässt die junge Eileen Howard den geliebten Mann und wird Gouvernante in einem altem Schloss. Seltsame Menschen, beängstigende Träume, geheimnisvolle Lichter und der Verdacht, dass der Schlossherr seine Frau getötet hat, stürzen Eileen in den Strudel gefahrvoller Ereigniss, die schließlich ihr Leben in höchste Gefahr bringen. Ein Roman, der zeigt, dass am Anfang des 20.Jahrhundert Ehre und Stolz in englischen Adelskreisen mehr zählten als Gefühle und Liebe.

 

Die 18jährige Eileen Howard, Spross einer englischen Adelsfamilie, kehrt nach ihrer Ausbildung in einem Schweizer Internat in ihre Heimat Cornwall zurück, wo sie erfährt, dass sie durch eine reiche Heirat den Familienbesitz retten soll. Sie flieht nach London und nach einer kurzen Romanze und dem Verlust des elterlichen Besitzes verdingt sich Eileen als Gouvernante auf Schloss Longwell. Schon blad ereignen sich geheimnisvolle Vorfälle im Schloss und Eileen beschließt, den Gerüchten und dem Verdacht der auf Lord Longwell lastet, nachzugehen. Bald überschlagen sich die Ereignisse und Eileen flieht erneut zu ihrer Tante. Dort kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung.

 

  • HC geb.: 240 Seiten
  • Verlag: Stieglitz Verlag
  • ISBN-10: 3798703566
  • ISBN-13: 9783798703568
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2,7 x 21,1 cm

Michéle Rebecca, Das Geheimnis von Longwell House

Artikelnummer: 9783798703568
CHF 12.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page