top of page

Berg- und Heimatroman


Schutzlos ist Anna die junge Erbin des stolzen Frommerhofes, den Nachstellungen und Wutausbrüchen ihres Vetters Stachus ausgeliefert. Er versucht, das durch eine Testamentsklausel ererbte Recht, Bauer auf dem Frimmerhof zu sein, mit allen Mitteln zu verteidigen. Max, der Mann, den sie liebt, ahnt gar nicht, in welch verhängnisvoller Lage Anna sich befindet.

 

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Titania (2000)
  • ISBN-10: 3799694188
  • ISBN-13: 9783799694186
  • 18,4 x 13,2 x 3 cm

Sazenhofen Carl J. von, Das Vermächtnis des Emmeran

Artikelnummer: 9783799694186
CHF 7.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page