top of page

Die Marabouts im Tschad sind bekannt für ihre sicheren Gri- Gri. Ein solches Amulett schützt seinen Besitzer selbst im Krieg vor Tod und Gefahr. Das ist eine der interessanten Entdeckungen, die Peter Willers in der südlichen Sahara macht. Aber selbst aus so scheinbar fortschrittlichen Ländern wie Tunesien weiß er Erstaunliches zu berichten. In vielen Jahren Afrika, meist in noch kaum erschlossenen Ländern, machte der Autor ungewöhnliche Erfahrungen, die er hier mit der dem Jäger eigenen Beobachtungsgabe, viel Humor und Einfühlungsvermögen niedergeschrieben hat. Nicht nur seine Arbeit beschreibt der Autor, sondern er lässt den Leser auch die politischen Verhältnisse verstehen, schildert unter anderem seine Erfahrungen mit der Justiz, den Franzosen, afrikanischen Frauen und den dort tätigen deutschen Diplomaten. Afrika ist für uns Europäer noch immer der fremdeste Kontinent – faszinierend, gefährlich, geheimnisvoll – Peter Willers entdeckt in „Gri – Gri, Zauber der Wüste“ diesen Kontinent mit seinen Menschen und Eigenarten neu.

 

  • Herausgeber ‏ : ‎ Neumann-Neudamm; 2005
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 240 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3788810548
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783788810542

Willers Peter, Gri-Gri Zauber der Wüste

Artikelnummer: 9783788810542
CHF 14.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page