top of page

Gedanken und Befindlichkeiten lassen sich federleicht auf Versen tragen. Und eben diese Verse geben der fühlenden Betrachtung Form und Sicherheit. Land für die Seele ist Weite und Rand Garten gibt Weite Begrenzung am Strand Seele braucht beides Garten und Rand.

 

  • Herausgeber ‏ : ‎ August von Goethe Literaturverlag; 2008
  • Softcover: ‎ 76 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 383720149X
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783837201499
  • Abmessungen ‏ : ‎ 13.1 x 0.7 x 20.8 cm

Bischof-Lutz Judith, Seele braucht Garten und Rand - Metaphern des Daseins

Artikelnummer: 9783837201499
CHF 5.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page