top of page

Lembcke Marialeena, Die Geschichte von Tapani, vom Fernfahrer Frisch und der roten Ente

 

An einem Sonntagmorgen findet Tapani an der Westküste Finnlands eine winzige rote Ente im Meer. In einer Plastikhülle um den Hals trägt sie einen Zettel, geschrieben in einer fremden Sprache. Bestimmt eine geheime Botschaft! Vielleicht bringt ihm die Ente ja Glück! Tapani hat Sorgen. Seit einem halben Jahr versucht er in die Fußballmannschaft von Jukka aufgenommen zu werden. Aber Jukka will nicht. Und Jukka ist der Kapitän ...

Weit weg, in Deutschland, lebt Fernfahrer Frisch. Er hat keinen Sohn. Aber er träumt von dem kleinen Jungen, den er eines Tages haben würde. Er würde ihm die Namen aller Sterne beibringen. Manchmal ärgert sich Herr Frisch über seinen Chef. Und eines Tages kippt er seine ganze Wagenladung mit zwanzigtausend roten Enten ins Meer.

 

Kater ist neugierig und klug ist er außerdem. Und Kater hat ein Fernglas. Damit entdeckt er, dass da am Himmel ein riesengroßer Käse klebt. Kater weiß sogar, wie der dorthin gekommen ist. Bloß wie man sich ein Stück zum Probieren holt, das weiß er nicht. Zum Glück kennt er aber jemanden, der ihm helfen kann...

 

  • HC geb
  • ISBN-13: 9783794149490
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 15 x 1,2 cm

Die Geschichte von Tapani, vom Fernfahrer Frisch und der roten Ente

Artikelnummer: 9783794149490
CHF 6.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page