top of page

Neununddreißig unterhaltsame Erzählungen aus der Schweiz, Ereignisse, Begebenheiten - die so passiert sein könnten oder auch nicht ... die Grenze

zwischen Realität und Fiktion ist verwischt. Es bleibt dem Leser selbst überlassen herauszufinden, was Dichtung und was Wahrheit sein könnte. Lektüre zum Entspannen, für den Urlaub oder einen Regentag. Freche, witzige Geschichten von Situationen und Missgeschicken, wie sie uns allen zustoßen

könnten, und die man sich nicht unbedingt wünscht. Das Verhältnis zwischen Schweizern und ihren nördlichen EU-Nachbarn wird unbeschwert mit einem Augenzwinkern betrachtet, und alle kriegen dabei ihr Fett weg

 

Marianne Plüss arbeitet als Chefsekretärin in einem Medienunternehmen. Sie ist verheiratet  und hat drei Kinder. Ihre Leidenschaft ist das Schreiben, das sie schon früh entdeckt hat. Sie schreibt für Magazine und Zeitungen und gewann 2010 den Kurzgeschichten-Wettbewerb der Schweizer Schreibszene. Mit „Rebellen, Zicken und Millionäre“ veröffentlicht sie zum ersten Mal eine Sammlung von Kurzgeschichten.

 

  • Herausgeber ‏ : ‎ Informationsluecke-Verlag; 2013
  • Softcover‏ : ‎ 162 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3905955865
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783905955866
  • Abmessungen ‏ : ‎ 12.6 x 1.5 x 19 cm

Plüss Marianne Helena, Rebellen, Zicken und Millionäre

Artikelnummer: 9783905955866
CHF 9.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page