top of page

Mit seinem opulenten Versroman »Tristan« schuf Gottfried von Straßburg eine der reizvollsten Bearbeitungen der sagenhaften Geschichte von Tristan und Isolde: Nach vielen glücklich überstandenen Abenteuern verliebt sich der tapfere Held Tristan auf tragische Weise in die schöne Isolde, die bereits seinem Onkel, König Marke, versprochen ist. Gottfrieds um 1210 entstandene Version des »Tristan«-Stoffs ist Fragment geblieben, doch ihr sprachlicher Glanz und ihre einzigartige Musikalität machen sie zu einem herausragenden Beispiel der höfischen Epik.

 

  • Herausgeber ‏ : ‎ Anaconda Verlag 2009
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 736 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3866474199
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783866474192
  • Abmessungen ‏ : ‎ 13.4 x 4.6 x 19.3 cm

von Strassburg Gottfried, Tristan

Artikelnummer: 9783866474192
CHF 9.50Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page